Fatma & Tango, Josie

Nach der Beendigung unserer eher mittelprächtigen Tanzkarriere, mußten wir die Lücke in unseren Leben füllen und kamen so auf den Hund, genauer gesagt auf Tango den Labradormischling.

Eines Tages auf einer Hundemesse entdeckten wir Frisbeescheiben und Tango und ich kamen auf den Geschmack. Nach einigen Seminaren, unter anderem auch bei Karin Actun, waren wir endgültig Feuer und Flamme. DogFrisbee ist für uns der perfekte Ausgleich zur Unterordnung und ich schaffte es endlich meine Sportskanone auszupowern.

Da ein Hund selten allein kommt entschieden wir uns für Hundenachwuchs in Form der kleinen quirrligen Border Collie Hündin Josephine, die uns allesamt mit ihrem Frisbeegrunzen amüsiert und auch schon ganz narrisch auf die bunten Scheiben ist.

So long – let’s chuck & chill,
Fatma

zurück

Werbeanzeigen